Neuigkeiten


Großreinemachen bei der Halligtor-Bühne

21.09.2019 | Da hatte sich einiges in den letzten Jahren angesammelt: ein alter Schneewittchen-Sarg, diverse Tische, Stühle, Sofa, Betten und Bäume. Vieles davon war nach mehrmaligem Einsatz auf der Bühne nun kaum mehr zu gebrauchen und musste weg, auch damit wahre Raritäten wieder ans Licht kamen und nun für die nächsten Aufführungen wieder greifbar sind. Nach mehreren Stunden des Aufräumens, sichtbarstes Zeichen ein gut gefüllter Container, ging es für die Entrümpelungsmannschaft zum verdienten Eisessen in die Bredstedter Innenstadt.


Halligtor-Bühne - ganz crazy!

03.08.2019 | Nach Jahren der Abwesenheit präsentierte die Halligtor-Bühne auf den diesjährigen Bredstedter Markttagen wieder die beliebte "Crazy-Show". Das Comeback des Jahres wurde vom Publikum und der Presse einstimmig bejubelt. 

Mehr Bilder finden sich auf unserer Facebook-Seite.


Die Halligtor-Bühne begeistert jung und alt mit traditionellem Weihnachtsmärchen

01.12.2018 | Mit lang anhaltendem Applaus feierte das Publikum am vergangenen Freitag (30.11.2018) die Premiere des neuen Weihnachtsmärchens der Halligtor-Bühne Bredstedt. Phantasievoll und bildgewaltig schaffte es die Truppe um Regisseur Ralph Ettrich, das Märchen vom „Nussknacker und Mausekönig“ für jedes Alter verständlich auf die Bühne zu bringen. 

Als Marie (Gotje Oetzmann und Tarja Callsen) am Heiligabend von ihrem Patenonkel Drosselmeier (Änna Marquardsen) einen Nussknacker geschenkt bekommt, vermutet sie schnell, dass der "kleine Kerl“ wohl verzaubert ist. Als sie in der Nacht nach dem Nussknacker schauen möchte, Bruder Fritz (Jil Immen) hat allzu grob mit ihm gespielt, wird Marie von ihrer Puppe Klärchen (Frieda Hansen), Leutnant Schnetterdeng von Fritzens Zinnfiguren (Anita Huhs) und eben dem Nussknacker (Thyra Dahl) überrascht. Alle sind über Mitternacht lebendig geworden und erzählen Marie von der Verwandlung des Nussknackers zur Hässlichkeit. 

Trotz großen Mutes schafft es Marie mit ihren Freunden in dieser Nacht nicht den immer hungrigen Mausekönig und seine garstige Mutter, Frau Mauserinks, zu besiegen. Gebissen von Frau Mauserinks (Kornelia Gies) fällt sie in Ohnmacht und kann erst am nächsten Tag ihrer Familie von den Erlebnissen erzählen. 

Keiner glaubt Marie ihre Phantastereien und so bringt erst Pate Drosselmeier Licht ins Dunkle, als er die Geschichte des Nussknackers erzählt. Hier hat sich die Halligtor-Bühne etwas Besonderes einfallen lassen. Mittels eines Einspielfilms treten die Figuren als Marionetten auf und erzählen die Geschichte. 

Wer sehen möchte, ob Marie es in der folgenden Nacht schafft, den Mausekönig zu besiegen und den Nussknacker zu erlösen, der hat am kommenden Adventssamstag (08.12.2018) dazu um 14:00 Uhr und 16:30 Uhr oder am 15. und 22.12.2018, um 14:00 Uhr, 16:30 Uhr und 19:00 Uhr die Gelegenheit. Karten erhalten jung und alt bei der Firma Gold Bäcker am Marktplatz in Bredstedt.


Spielen, Stimme und Improvisation - Workshops zur Vorbereitung des Weihnachtsmärchens

Mai/Juni 2018 | Zur Zeit finden in Vorbereitung des neuen Weihnachtsstücks für 2018 Workshops statt, in denen vor allem der Nachwuchs der Halligtor-Bühne lernt, sich auf der Bühne sicher zu bewegen und betont zu sprechen.  

Wie auf dem Bild zu erkennen ist, haben wir alle viel Spaß bei den unterschiedlichen Übungen. Die ersten beiden Workshops zum Thema Spielen sind bereits absolviert, in den nächsten Wochen wird an der Atemtechnik und der Stimme gearbeitet, bevor es noch eine Einführung in die Improvisation gibt. 


Kartenvorverkauf für das Sommerstück läuft auf Hochtouren

Der Vorverkauf für das Sommerstück 2018 "Praxis Dr. Freesemann" läuft auf Hochtouren. Mittlerweile gibt es für die Premiere am 9. Mai 2018 (20 Uhr) und für die Nachmittagsvorstellung am 10. Juni 2018 (16 Uhr) nur noch wenige Karten. 

Wer also mal wieder seine Lachmuskeln trainieren möchte, sollte sich beeilen und schnell bei Lille Peter (Osterstraße, Bredstedt) vorbeischauen und sich Karten für 10 Euro das Stück sichern. Es lohnt sich!


Die Proben für das neue Sommerstück haben schon begonnen.

Geprobt wird jeden Dienstag und Donnerstag ab 20 Uhr. Wer schon immer gern einmal bei einem Theater vor, auf oder hinter der Bühne aktiv mitmachen wollte, der ist herzlich eingeladen einmal reinzuschauen.

Wir freuen uns über jeden neuen Mitstreiter!


Grillfest im September

Viele Mitglieder der Bühne waren beim alljährlichen Grillfest im September in der Gaststätte Herrngabe in Breklum zugegen. 

Der nette Abend mit leckerem Essen, guten Gesprächen und ersten Absprachen zum Weihnachtsmärchen wird den Mitgliedern und Freunden der Halligtor-Bühne noch lange in Erinnerung bleiben.